Jürgen Becker und Silvio Stolpe (li.) nutzen täglich die mobilen Anwendungen von WinWorker.

Kontakt:

Die Malerwerkstatt Jürgen Becker
Kreuzfeldring 3
63820 Elsenfeld
Tel: 06022 / 649472
info@malerwerkstatt-elsenfeld.de

Jürgen Becker, Die Malerwerkstatt, Elsenfeld

„Gerade wenn zehn bis 15 Baustellen parallel laufen, helfen uns die Berichte in der WinWorker Software, den Überblick zu behalten. Bei der Sanierung eines Hotel-Restaurants haben wir zum Beispiel dank einer übersichtlichen Zahlungszusammenstellung die zwölf Abschlagsrechnungen, die im Laufe der Monate zusammenkamen, immer bestens im Blick gehabt. Das ist wirklich anschaulich, so entgeht uns nichts.
Da wir uns die Büroarbeit zu dritt teilen, ist es wichtig, dass jeder überall Zugriff auf wichtige Daten hat. Dazu nutzen wir unterwegs unsere iPads und iPhones mit der WinWorker App. So können wir schnell mal Kundenadressen suchen, Dokumente wie Abschlagsrechnungen oder Lieferscheine ansehen, die übers Dokumentenmanagement eingescannt wurden, vor Ort Fotos machen, weiterleiten und vieles mehr. Das macht uns sehr flexibel.“

Zusammen mit seinem Bruder Mathias und Malermeister Silvio Stolpe sowie 23 Mitarbeitern betreut Jürgen Becker in seiner Malerwerkstatt Kunden aus dem privaten und gewerblichen Bereich ebenso wie öffentliche Auftraggeber. Besonderen Wert legen sie bei allen Maler- Putz- und Trockenbauarbeiten auf die Herausarbeitung des eigenen Stils ihrer Kunden unter Berücksichtigung der baubiologischen und ökologischen Aspekte.

Malermeister Sebastian Stief

Kontakt:

Malerbetrieb Stief
Eschbergerweg 65
66121 Saarbrücken
Tel: 0681 / 95112936
info@maler-stief.de
www.maler-stief.de

Sebastian Stief, Malerbetrieb Stief, Saarbrücken

„Im Vergleich zu unserem vorherigen Programm haben wir gleich gemerkt, dass WinWorker eine echte Malersoftware ist: Viele Funktionen sind an den typischen Ablauf im Malerbetrieb angepasst. Dazu gehört unter anderem die Datanorm-Schnittstelle, die es mir ermöglicht, gezielt Artikel- und Materialdaten der großen Hersteller in meine Angebote und Rechnungen einzulesen. Daraus stelle ich mir meine Leistungstexte zusammen, die ich sogar zu Sets bündeln kann. Das spart jede Menge Zeit. Für unsere Kommunikation im A1 Netzwerk, einer Handwerker-Partnerschaft, ist es praktisch, dass ich den Kunden Eigenschaften zuweisen kann. Zum Beispiel, dass sie alle Mailings des Netzwerks erhalten. Ich kann im Kundensatz auch individuelle Zahlungsziele hinterlegen – das erleichtert die Arbeit sehr. WinWorker bietet viele verschiedene Funktionen unter einem Dach, so dass wir kaum mehr andere Programme nutzen müssen. Unser nächstes Projekt wird die Integration der Terminplanung sein.“

Mit Sebastian Stief hat sich bereits die vierte Generation seit der Gründung durch den Urgroßvater Alois dem Malerhandwerk verschrieben. Zusammen mit seinem Bruder Andreas und Vater Thomas bietet er neben den klassischen Maler- und Tapezierarbeiten auch innovative Gestaltungstechniken an. Sie sind Spezialisten sowohl für exklusive Wand- und Bodengestaltung als auch für die klassischen Renovierungsarbeiten im Innen- und Außenbereich. Das insgesamt 13-köpfige Team betreut die ganze Bandbreite von privaten Kunden über gewerbliche Auftraggeber bis zur Öffentlichen Hand.

H. Maulhardt, M. Kanngießer und MEGA-Mitarbeiter O. Bankmann im Gespräch am WinWorker Stand auf der Farbe 2013

Kontakt:

KARO Malerfachbetrieb; Malerfachbetrieb Maulhardt
Am Steinberge 2 (KARO); Dorfstraße 21 (Maulhardt), 37339 Tastungen
37327 Leinefelde
Tel: 03605 / 547943 (KARO)
info@karo-malerfachbetrieb.de; holger.maulhardt@t-online.de

Michael Kanngießer, KARO Malerfachbetrieb, Leinefelde, und Holger Maulhardt, Malerfachbetrieb Maulhardt, Tastungen

„M. Kanngießer: Bei uns im Kreis Eichsfeld gibt es eine hohe Malerdichte. Da müssen wir im Wettbewerb scharf kalkulieren. Nachdem ich in einem früheren Betrieb schon mit WinWorker gearbeitet hatte, nutze ich sie Software nun auch für meinen eigenen, insbesondere für die Nachkalkulation.

H. Maulhardt: Michael Kanngießer hat mir die WinWorker Software empfohlen und ich bin damit sehr zufrieden. Die GAEB-Schnittstelle zum Beispiel erlaubt es mir, sehr schnell auf Ausschreibungen zu reagieren. Schnell ist auch das mobile Aufmaß, auf das ich mich besonders freue. Für die Farbgestaltung werde ich künftig das neue WinWorker Fotoaufmaß nutzen.“

Michael Kanngießer und Holger Maulhardt sind mit Ihren Betrieben breit aufgestellt: Mit Ihren acht- bzw. sechsköpfigen Teams bieten Sie die gesamte Bandbreite der Malerarbeiten. Kanngießer und sein Kompagnon Rogge haben sich zusätzlich auf Akustikputzbeschichtungen spezialisiert, Maulhardt hat einen Schwerpunkt in der Gestaltung von Fassaden. Beide haben einen Kundenstamm, der sowohl aus privaten, als auch aus öffentlichen und gewerblichen Auftraggebern besteht.

Frank Oswald, Geschäftsführer der Firma Adam Oswald

Kontakt:

Adam Oswald
Chauvignystraße 8
65366 Geisenheim
Tel: 06722 / 8234
Fax: 06722 / 71898
kontakt@adam-oswald.de
www.adam-oswald.de

Frank Oswald, Malerbetrieb Adam Oswald, Geisenheim

„Dieses Werkzeug muss das beste auf dem Markt sein. Eigentlich egal, was es kostet.“

Die Firma Adam Oswald besteht heute in der vierten Generation. Firmenchef Frank Oswald und seine 20 Mitarbeiter bieten ihren Kunden - zu 70% private Auftraggeber - ein breites Leistungsspektrum an.

Andrea Remmers

Kontakt:

Nietiedt GmbH Oberflächentechnik- und Malerbetriebe
Zum Ölhafen 6
26384 Wilhelmshaven
Tel: 04421 / 3004-300
info@nietiedt.com

Andrea Remmers, Nietiedt GmbH Oberflächentechnik- und Malerbetriebe, Wilhelmshaven

„In der Unternehmenssparte Oberflächentechnik- und Malerbetriebe arbeiten alle Niederlassungen und unsere Firmenzentrale mit der WinWorker Software. Wir nutzen sie von der Angebotserstellung bis hin zur Schlussrechnung für die gesamte Auftragsabwicklung. Im Programm haben wir Vorlagen für Standardbriefe mit unserem Briefkopf und Logo hinterlegt, zum Beispiel Vollmachten oder Bedenkenanmeldungen. Sie können aus jedem Projekt geöffnet werden und sind dank eingesetzter Variablen direkt passend personalisiert. Wir empfinden die Möglichkeit, von überall auf die Dokumente in der Sammelmappe zugreifen zu können, als sehr praxistauglich. Das erleichtert die Arbeit erheblich. Als nächstes Projekt werden wir das mobile Raumaufmaß in ausgewählten Bereichen einführen.“

Nietiedt arbeitet für Kunden in ganz Deutschland und im europäischen Ausland. Öffentliche Auftraggeber gehören ebenso zu den Kunden wie multinationale Konzerne, Privatpersonen ebenso wie Architekten und Planungsbüros. Um nahe bei den Kunden zu sein, arbeitet das Unternehmen von 10 Standorten aus. Sie koordinieren und wickeln komplexe Baustellen und Anstrichprojekte mit schwierigen räumlichen und organisatorischen Anforderungen ab, wie zum Beispiel große Hotels, petrochemische Anlagen, Werftprojekte oder ausgedehnte Wohnkomplexe. Die Nietiedt Gruppe, zu der auch der Bereich Gerüstbau gehört, beschäftigt 500 eigene Mitarbeiter, in der Saison sogar bis zu 800 Mitarbeiter, die zusätzlich bei Zeitarbeits- und Partnerunternehmen rekrutiert werden.

Kontakt:

Malerbetrieb Brecht
Neurottstraße 2
68535 Edingen-Neckarhausen
Tel: 06203 / 12802
info@malerbetrieb-brecht.de
www.malerbetrieb-brecht.de

Marcel Brecht, Malerbetrieb Brecht, Edingen-Neckarhausen

„Wir sind zu zweit hier im Betrieb. Da bietet die Software meinem Vater und mir eine deutliche Entlastung bei der Auftragsabwicklung und Organisation. Vom WinWorker Außendienstmitarbeiter werden wir immer optimal beraten, seine praktischen Tipps erleichtern uns die Arbeit nochmals. Ganz gespannt sind wir schon auf das neue mobile Raumaufmaß fürs iPad!“

Marcel Brecht führt mit seinem Vater sämtliche Maler-, Lackierer- und Bodenlegerarbeiten aus. Den Familienbetrieb führt Vater Michael seit 25 Jahren schon in der zweiten Generation. Ihr Credo: gute Beratung, saubere und termingerechte Ausführung sowie regelmäßige Weiterbildung, um immer up-to-date zu bleiben – zum Wohle ihrer Kunden.

Kontakt:

Wedekind Farbe & Design
Bahnstraße 1
16727 Velten
Tel: 03304 / 501715
Fax: 03304 / 378030
wedekindka@web.de

Karsten Wedekind, Wedekind Farbe & Design, Velten

„Der Aufwand für Büroarbeit, insbesondere für die Kalkulation, hat sich dank WinWorker drastisch reduziert. Materialien bestelle ich direkt aus der Software bei Brillux, das geht mit wenigen Klicks. Mit der WinWorker App habe ich unter anderem die Möglichkeit, das von der öffentlichen Hand geforderte Bautagebuch auf meinem iPhone auszufüllen und direkt zu versenden. Für mich bedeutet das eine enorme Zeitersparnis!“

Karsten Wedekind bietet im Norden von Berlin sämtliche Malerarbeiten innen und außen an. Private und gewerbliche Kunden, Wohnungsbaugesellschaften und öffentliche Auftraggeber schätzen seine Kompetenz in Sachen Vollwärmeschutz und Schimmelsanierung.

Thomas Richtsteig hat eine klare Meinung: Zeit ist Geld!

Kontakt:

Malerfirma Richtsteig
Weinberge 6c
15848 Beeskow
Tel: 03366 / 25406-0
Fax: 03366 / 25406-1

Thomas Richtsteig, Malerfirma Richtsteig, Beeskow

„Mit WinWorker spare ich viel Zeit im Büro. Die widme ich lieber meinen Kunden auf der Baustelle.“

Der Betrieb Richtsteig erledigt Malerarbeiten genauso wie z.B. Fassadensanierungen, Wärmedämmungen, Kreativ Techniken u.v.m.

Christopher Kleinod ist Spezialist für Wandmalereien.

Kontakt:

Raumausstatter Kleinod
Seelenbinderstraße 66
12555 Berlin
Tel: 030 / 95627769
christopher.kleinod@web.de

Christopher Kleinod, Raumausstatter Kleinod, Berlin

„Wenn man plant, einen Betrieb aufzubauen, merkt man schnell, dass Excel und Co. fürs Organisatorische nicht ausreichen. Ich habe deshalb schon während der Meisterschule die Demoversionen einiger Malerprogramme getestet. Schnell war für mich klar: Die WinWorker Software muss es werden. Ich habe sie mir schon angeschafft, bevor ich meinen Meister in der Tasche hatte.
Ausschlaggebend war die gute Übersicht, die man dank der Software immer behält. Zum Beispiel durch das Kalkulationsrollup, das beim Schreiben des Angebots immer zeigt, ob ich mit meiner Planung noch im grünen Bereich liege. Oder die Offene-Posten-Liste, die aufzeigt, welche Rechnungen noch nicht bezahlt sind. Sie kam leider schon gleich am Anfang zum Einsatz. Wenn ich möchte, schickt WinWorker die Mahnungen raus, mit passendem Text zur jeweiligen Mahnstufe. So muss ich nicht selbst dran denken. Über die Nachkalkulation behalte ich außerdem meinen Betrieb immer im Blick.
Die Einweisung durch den Vertriebsmitarbeiter war schon sehr umfassend, zuhause habe ich mich dann selbstständig weiter ins Programm eingearbeitet. Wenn ich ein Problem habe, überlege ich nicht lang, sondern rufe gleich den Kundensupport an, die helfen mir zuverlässig weiter.“

Christopher Kleinod realisiert in Berlin allgemeine Maler- und Lackierarbeiten ebenso wie hochwertige Sondertechniken von der Planung bis zur endgültigen Ausführung. Seine Wandmalereien haben schon so manches (Kinder)Zimmer aufgewertet. Er ist auch kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Realisierung der Ausbauwünsche seiner überwiegend privaten Kunden geht.

Kontakt:

Jungenblut GmbH
Fuggerstraße 14a
48165 Münster
Tel: 02501 / 4482-0
Fax: 02501 / 3354

Rolf Jungenblut, Jungenblut GmbH, Malerarbeiten und Gerüstbau , Münster

„WinWorker ist für uns die optimale Softwarelösung. Besonders gut gefällt uns, dass alle Dokumente den jeweiligen Projekten zugeordnet werden können. Dank des Rundum-Services bleibt keine Frage mehr offen.“

Die Firma Rolf Jungenblut wurde im Jahr 1976 gegründet und ist mit ca. 60 Mitarbeitern ein in Münster ansässiges Handwerksunternehmen. An sechs Arbeitsplätzen wird mit WinWorker gearbeitet. Der Betrieb erledigt alle anfallenden Arbeiten rund um den Bau aus einer Hand - für private und gewerbliche Kunden wie auch für Behörden. Jungenblut ist beispielsweise in den Bereichen Malerarbeiten, Wärmedämmung, Fußboden, Fenster und Türen sowie Glaserarbeiten, Trockenbau und Gerüstbau tätig.